Support & Kontakt

Oft gestellte Fragen

Unsere Preisanpassung im Oktober 2022 hängt mit gestiegenen Preisen im Einkauf und der Produktion zusammen. Wir bezahlen 32% mehr für den Rohkaffee und 29% mehr für das Rösten und das dazugehörige Material. Alle Infos kannst du in unserem ausführlichen Artikel zur Preisanpassung nachlesen.

Wir rösten täglich frisch und versenden den Kaffee von Montag bis Freitag direkt am nächsten Tag der Bestellung. Samstags, Sonntags und an Feiertagen versenden wir nicht. Einen Tag später bekommst du automatisch eine E-Mail mit deiner DHL-Sendungsverfolgungsnummer. Je nach Vorkommnissen und der Anzahl an Bestellungen kann sich der Versand um einen Tag verzögern.

Unter “Mein Konto” kannst du jederzeit überprüfen an welchem Datum dein Abo auslöst. Wir versenden deinen Kaffee direkt am nächsten Tag. Außer an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen versenden wir täglich.

Kaffeebohnen enthalten direkt nach der Röstung Kohlendioxid, welches nach einiger Zeit durch das Aromaventil an der Kaffeetüte entweicht. Dieses sorgt für einen verfälschten Geschmack. Wir empfehlen somit die Bohnen mind. 8-12 Tage in der verschlossenen Tüte zu lassen, sodass ein Großteil des Kohlendioxids entweichen kann.

Das überschüssige Kohlendioxid bei frischen Bohnen erzeugt in der Brühgruppe einen größeren Widerstand, weshalb ein Bezug sehr lang dauern bzw. es zu einem „Durchflussfehler” kommen kann. Wir empfehlen die Bohnen mind. 8-12 Tage in der verschlossenen Tüte zu lassen, sodass ein Großteil des Kohlendioxids entweichen kann. Ebenso hilft es, den Mahlgrad anfangs etwas gröber zu stellen. 

Auf www.coffeeness.de haben wir einen Großteil der verfügbaren Kaffeevollautomaten auf dem deutschen Markt getestet. In jedem Testbericht haben wir unsere Einstellungsempfehlungen in einer blauen Box niedergeschrieben.

Am besten lagerst du den Kaffee direkt in der Kaffeetüte an einem dunklen, trockenen Ort. Hast du die Kaffeetüte einmal geöffnet, dann verschließe diese immer gut. Am besten eignet sich unser Kaffeeklemme dafür. Diese kannst du deiner Kaffeebestellung an der Kasse hinzufügen.

Sende uns dazu eine E-Mail mit den Änderungen, die du gerne vorgenommen hättest.

Wir empfehlen die Kaffeebohnen innerhalb von maximal 4 Monaten aufzubrauchen. Bis dahin haben die Bohnen noch ein Großteil der Aromen.

Wir haben unsere Auswahl der Rohkaffeebohnen und das Röstprofil speziell für die Besonderheiten im Brühvorgang von Vollautomaten angepasst. Dazu zählt unter anderem ein geringerer Brühdruck und die etwas zu heiße Brühtemperatur.

Einer der renommiertesten Kaffeeröster in Deutschland – backyard coffee – röstet unsere Kaffeebohnen täglich frisch und mit viel Liebe zum Handwerk und versendet diesen ebenso.

Unsere Coffeeness-Klemme kannst du im Kassenprozess (wo du deine Adresse und Zahlungsdaten eingibst) mit einem Klick hinzufügen. Wir versenden die Klemme lediglich mit Kaffee zusammen und nicht alleine.

Nein. Für unsere Sorten “Klassik” und “Kräftig” bieten wir aktuell 1kg-Tüten und für unsere Sorte “Deluxe” 500g-Tüten an. So können wir die Preise etwas niedriger halten und der Umwelt etwas gutes tun. 

Kontakt


support@coffeeness.de

Trustona Media Limited
Andrea Zappa 4, Honey Court Bl. B Office B52
4040, Germasogeia
Limassol
Zypern
Ust. ID-Nr: CY10391627I

Warenkorb
Scroll to Top